Die Vereinssportseiten für Frankfurt [weitere Städte]
Als Startseite festlegenZu Favoriten hinzufügen
Suchen:
Top-Sportarten
Home
Fußball
Basketball
American Football
Tennis
Schwimmen
Tischtennis
Handball
Extrarubriken
Trendsport
Fitness
Sport & Medizin
Prävention
Lokalsportarten
Ballsport
Kampfsport
Kugelsport
Leichtathletik
Luftsport
Reitsport
Tanzsport
Turnen
Wassersport
Wintersport
Weitere
Infos & Service
Vereinsanmeldung
Redaktionszugang
Newsletter
Gewinnspiel
Nachrichtenticker
Banner
Welt-der-Decken.de - Hochwertige Bettdecken, Bettwäsche und mehr!
Tennis: (TuS Hausen 1860 e.V.)
Tennisturnier 40 plus beim TuS Hausen mit Tommy B.

Wer ist Tommy B.? Ganz einfach, es ist das kleine Mischlingshundchen von Turnierleiter Peter Brunnemann, welches als Maskottchen das Turnier begleitete. Manchen Ballwechsel kommentierte er bellend etwas unfachmännisch, aber er verstärkte die allgemein gute Stimmung bei dieser traditionellen Tennisveranstaltung des TuS Hausen im Rahmen des Tages der offenen Tür.
Zunächst wurde ein Teamwettbewerb ausgespielt. Die Teams spielten in drei Runden Mixed sowie Herrendoppel. Als Sieger gingen Vera Koenig, Willi Apel und Achim Schwarzer hervor. Nach der Mittagspause, in der Peter Brunnemann mit „Quellkartoffel un Lewwerworscht“ und selbstgebackenem Kuchen für den kulinarischen Höhepunkt gesorgt hatte, läuteten Thomas Pfeiffer und Gerd Schäfer, die den Turnierplan ausgetüftelt hatten, das Herrendoppel und Mixed ein. Alle Damen und Herren hatten sich im Laufe des Tages gesteigert, so dass manch schöner Ballwechsel zu sehen war. In einem spannenden Endspiel besiegten Achim Schwarzer und Herbert Hustedt ihre Kontrahenten Willi Apel und Thomas Pfeiffer. Abschließender Höhepunkt war das Finale im Mixed. Dieser traditionelle „Super-Mixed-Cup“ in Form einer überdimensionalen alten Eismaschine wird seit 20 Jahren im Verein ausgespielt. Nach hartem Kampf behielten Loni Terhellen und der „shooting star“ des Tages Achim Schwarzer über Vera Koenig und Willi Apel die Oberhand. Die Siegerehrung fand im Hof der Turnhalle vor vielen Besuchern des Tages der offenen Tür statt. Achim Schwarzer konnte den mit Sektflaschen gefüllten Pokal kaum schleppen und Tommy Brunnemann erhielt zur Belohnung das letzte Stückchen „Lewwerworscht“.
Wer nächstes Jahr dabei sein will oder schon vorher auf einem der drei schönen Tennisplätze spielen möchte, kann sich beim Abteilungsleiter Willi Baur (Tel. 069-762205) oder auf der Geschäftsstelle des TuS Hausen (Tel. 069-78960007) – Geschäftszeit Mittwochs von 17.00 – 19.00 Uhr – Alt Hausen 31, melden. Neue Mitglieder sind herzlich willkommen.
(Gerd Schäfer)


TOP-Artikel! Diese Nachricht wurde bereits 5149 mal abgerufen!
Autor: kahe
Artikel vom 17.07.2005, 17:48 Uhr
  Das Freestyle24-Prinzip
- Nachrichten und Vereinsinfos aus über 100 Städten Deutschlands
- Präsentiert euren Verein kostenlos im Internet und veröffentlicht selbst News,
Termine und Bilder - hier anmelden!
- 5497 Vereine nutzen schon unseren Service und gewinnen neue Mitglieder damit - Beispiele hier!
- 1869625 Besucher informierten sich in den letzten 30 Tagen bei Freestyle24
  Newsletter
E-Mail:
  Verwandte Artikel
- 17.04. (TuS Hausen 1860 e.V.)
Saisoneröffnung der Tennisabteilung
- 17.04. (TuS Hausen 1860 e.V.)
Jahreshauptversammlung 2006 des TuS Hausen
- 17.04. (TuS Hausen 1860 e.V.)
Beim TuS Hausen beginnt die Sportabzeichen-Saison
- 17.04. (TuS Hausen 1860 e.V.)
Frühjahrsputz beim TuS Hausen
- 17.04. (TuS Hausen 1860 e.V.)
Frühlingsfest beim TuS Hausen
- 17.04. (TuS Hausen 1860 e.V.)
Die Senioren 50 plus auf den Spuren der alten Römer ...
- 17.04. (TuS Hausen 1860 e.V.)
Wanderung über die Stierstädter Heide
- 17.04. (TuS Hausen 1860 e.V.)
Die Senioren 50 plus zu Gast im Römer
  Gewinnspiel
Nach wie vielen Fouls muss ein Basketballspieler vom Feld?
4
5
6
7
  Das Aktuelle Zitat
Holger Obermann
Zwei Minuten gespielt, noch immer hohes Tempo.
     
 
Impressum | Datenschutz

© Freestyle24 1998-2018