Die Vereinssportseiten für Frankfurt [weitere Städte]
Als Startseite festlegenZu Favoriten hinzufügen
Suchen:
Top-Sportarten
Home
Fußball
Basketball
American Football
Tennis
Schwimmen
Tischtennis
Handball
Extrarubriken
Trendsport
Fitness
Sport & Medizin
Prävention
Lokalsportarten
Ballsport
Kampfsport
Kugelsport
Leichtathletik
Luftsport
Reitsport
Tanzsport
Turnen
Wassersport
Wintersport
Weitere
Infos & Service
Vereinsanmeldung
Redaktionszugang
Newsletter
Gewinnspiel
Nachrichtenticker
Banner
Welt-der-Decken.de - Hochwertige Bettdecken, Bettwäsche und mehr!
Fußball: (FSV Frankfurt 1899 e.V.)
 
Stimmen zum Spiel FSV Frankfurt - Eintracht Braunschweig 0:3 (0:2)

FSV-Geschäftsführer Sport Uwe Stöver: „Heute hat die cleverere, die abgebrühtere und in den entscheidenden Momenten bessere Mannschaft das Spiel - nicht unverdient - gewonnen. Ärgerlich ist, wenn du nach 30 Sekunden schon so ein Gegentor bekommst, wie wir es bekommen haben. Die zweite Aktion, die ein stückweit hier das Spiel und die Geschichte des Spiels geschrieben hat, war das Tor von Zlatko Dedic, was gleiche Höhe war. Das wäre für uns das 1:1 gewesen. Und dann haben wir nun mal beim zweiten Tor auch nicht gut ausgesehen. Dann war im Grunde genommen eine Ausgangssituation geschaffen, die natürlich ideal für Braunschweig war. Was unsere Mannschaft dann trotzdem praktiziert hat: Sie ist aus der Halbzeit rausgekommen und hat sich Torchancen herausgespielt. Aber entweder es stand einer auf der Linie oder aber es hat sich einer davor geworfen und den Ball geblockt oder wir waren selbst schuld, wenn der Ball nicht über die Linie gedrückt wurde. Aber die Mannschaft war willig, die Mannschaft hat letztendlich auch nach den Rückschlägen, die sie erlitten hat, versucht, das Spiel wieder an sich zu reißen.“

FSV-Cheftrainer Benno Möhlmann: „Wir wussten, dass wir heute gegen einen guten Gegner spielen, der auch in der Gesamtheit defensiv vernünftig arbeitet. Dann ist es natürlich total unglücklich, wenn man so in der ersten Minute schon in Rückstand gerät – unnötigerweise. Wir haben dann versucht, einigermaßen auch in unser Spiel reinzukommen, was uns im Mittelfeld geglückt ist, aber zum gegnerischen Tor hin doch nicht so zwingend gewesen ist. Wir haben ein Tor gemacht, was nicht anerkannt worden ist, was dem Spiel vielleicht zu dem Zeitpunkt noch mal einen anderen Weg gegeben hätte. Aber dafür bekommen wir dann in der 45. Minute noch den 0:2-Pausenrückstand eingeschenkt. Auch vermeidbar, auch unnötig. In der zweiten Halbzeit haben wir 15 – 20 Minuten gehabt, in denen wir gute Angriffe vorgetragen haben, in denen wir gute Standards hatten, in denen wir auch Möglichkeiten zum Tor hatten. In denen wir aber auch nicht den Anschlusstreffer erzielt haben, was letztlich uns selbst zuzuschreiben ist.“

FSV-Kapitän Manuel Konrad: „Wir haben ein gutes Spiel gemacht. Wir haben 3:0 verloren, aber ich denke trotzdem, dass wir ein gutes Spiel gemacht haben. Wir haben in der ersten Halbzeit Chancen herausgearbeitet, haben guten Fußball gespielt und waren gut in den Zweikämpfen. Aber es ist leider so, dass wenn es nach 30 Sekunden 0:1 steht, dann kriegen wir nach einem Freistoß das 0:2, dann gehst du so in die Halbzeit. Wir haben alles versucht, den Anschlusstreffer zu erzielen, aber es hat leider nicht funktioniert. Am Schluss wurden wir ausgekontert und dann ist das Spiel gelaufen.“


TOP-Artikel! Diese Nachricht wurde bereits 4799 mal abgerufen!
Original-Pressemitteilung
Artikel vom 24.11.2014, 17:03 Uhr
  Das Freestyle24-Prinzip
- Nachrichten und Vereinsinfos aus über 100 Städten Deutschlands
- Präsentiert euren Verein kostenlos im Internet und veröffentlicht selbst News,
Termine und Bilder - hier anmelden!
- 5507 Vereine nutzen schon unseren Service und gewinnen neue Mitglieder damit - Beispiele hier!
- 634330 Besucher informierten sich in den letzten 30 Tagen bei Freestyle24
  Newsletter
E-Mail:
  Verwandte Artikel
- 09.04. (FSV Frankfurt 1899 e.V.)
FSV Frankfurt gewinnt 2:0 gegen FV Bad Vilbel
- 29.10. (FSV Frankfurt 1899 e.V.)
U15 unterliegt knapp - FSV Frankfurt – Karlsruher SC 0:1 (0:1)
- 29.10. (FSV Frankfurt 1899 e.V.)
Stimmen zum Spiel SpVgg Greuther Fürth - FSV Frankfurt 2:5
- 29.10. (FSV Frankfurt 1899 e.V.)
Wochenendvorschau des Nachwuchsleistungszentrums des FSV Frankfurt U15 will weiter nach oben
- 03.09. (FSV Frankfurt 1899 e.V.)
Stimmen zum Spiel FSV Frankfurt – RB Leipzig
- 26.08. (FSV Frankfurt 1899 e.V.)
FSV Frankfurt reist in 2. DFB-Pokal-Runde zu 1899 Hoffenheim
- 26.08. (FSV Frankfurt 1899 e.V.)
Stimmen zum Spiel 1. FC Nürnberg - FSV Frankfurt
- 21.08. (FSV Frankfurt 1899 e.V.)
1.FC Nürnberg - FSV Frankfurt am 23.8.14 um 13 Uhr - Möhlmann sieht FSV auf gutem Weg
  Gewinnspiel
Wie viele Punkte bekommt der Drittplazierte eines Formel 1 Rennens?
5
3
7
6
  Das Aktuelle Zitat
Erwin Kostedde
Ich möchte nie mehr arbeiten, sondern nur noch am Tresen stehen und saufen.
     
 
Impressum

© Freestyle24 1998-2016